Spanien-urlaub-spezial header
Menü

Ferienwohnungen und Ferienhäuser, Hotel und Fincas und Villas auf den Kanaren - El Hierro, La Palma, La Gomera, Lanzarote, Fuerteventura, Gran Canaria, La Graciosa, Teneriffa Nord, Teneriffa Süd - günstige Mietwagen und Flüge weltweit.

Informationen für die Kanaren Insel Teneriffa - Sehenswürdigkeiten

Afrikamarkt


Der Afrikamarkt auf Teneriffa

Afrika Markt in Santa Cruz de Tenerife
Afrika Markt in Santa Cruz de Tenerife

Der Afrikamarkt auf Teneriffa ist eine Markthalle, die in der Inselhauptstadt Santa Cruz zu besichtigen ist. Einheimische nennen den Afrikamarkt Nuestra Señora de Africa.

Am 05.August 1942 wurde der Grundstein dieser Markthalle Nuestra Señora de Africa gelegt. Der Militärkommandant General Ricardo Serrador übernahm die Bauaufsicht des Afrikamarktes. Die Markthalle ist nicht in der seinerzeitigen Bauweise gebaut worden, sondern in einem kolonialem Stil. In dem Gebäude des Afrikamarktes auf Teneriffa gibt es einen zentralen Platz und zwei überdachte Innenhöfe. Vor dem Afrikamarkt ist eine afrikanische Frauenfigur plaziert, die als Symbol der Markthalle Nuestra Señora de Africa. Die Markthalle besteht aus zwei Ebenen. Es gibt eine Fischhalle, viele Obststände, Stände mit frischen Gemüse und Fleisch- sowie Wurstwaren.

Jeden Sonntag findet auch in Santa Cruz ein Flohmarkt statt, der die Markthalle umschließt. Der Afrikamarkt Nuestra Señora de Africa ist für Urlauber eine absolutes Muß, die einheimische Spezialitäten, Gewürze, Mojos und Olivenoel lieben.

Bilder:www.go-teneriffa.de

 

Bildergalerien vom Afrikamarkt auf Teneriffa

top