Festival Maspalomas Costa Canaria Soul

Es ist soweit. Am Abend beginnt das dritte Mal das Maspalomas Sound Festival. Eine tolle Sommerparty bis Sonntag. Die Party findet am Strand von San Agustin statt.

Große Namen wie Earl Thomas, Anthony Paule Soul Orchestra, Vaneese u. Carla Thoma und viele mehr nehmen teil.

Wir empfehlen an diesem Festival teilzunehmen. Außergewöhnlich

in Vilaflor und Icod Wasserknappheit

Wegen der hohen Wasserknappheit wird zur Zeit in Vilaflor von 23.00 bis 6.00 Uhr das Wasser abgesperrt.  Es wird natürlich an eine Lösung gearbeitet, aber es wird davon ausgegangen das diese Situation bis Ende des Sommers bleibt.  Es wird natürlich auf Regen gehofft. Es kann auch kein Wasser zugekauft werden.

Es betrifft nicht nur die Haushalte, auch Restaurants und Hotels und die Landwirtschaft sind davon betroffen.

An der Nordostflanke hohe CO2 Konzentration

Das Vulkanologische Institut der Kanaren gab am Dienstag bekannt, dass auf der Nordseite Teneriffas große Menge Kohlendioxid freigesetzt wird.

Zur Zeit sind es ca. 1.300 Tonnen CO“ täglich. Die Normalwerte liegen bei 1.100 Tonnen. Die Überwachung des Teams Involcan/lter gibt es seit 17 Jahren.

Es besteht aber noch kein Grund zur Beunruhigung und keine Gefahrfür den Menschen.

Seifenkistenrennen auf Gran Canaria

Auf Gran Canaria in Tune fanden am 25.07. 2017 Seifenrennen statt.  Bei diesem Rennen gibt es verschiedene Modelle. Zweisitzer Karts ohne Motor waren am Start. Die Strecke war zwei Kilometer lang zwischen El Sequardero und dem Ortseingang von San Bartolomet de Tirajana.

 

Auf Teneriffa Soldatin ertrunken

Die Leiche einer 40 jährigen Frau wurde am Samstag gefunden. Die Frau war beim Schwimmen ums Leben gekommen aber nähere Einzelheiten soll eine Autopsie klären.

Die Frau wurde kurz vorher von Ihrer Familie als vermisst gemeldet.  Am Samstagabend so gegen 20.30 Uhr wurde der Körper von Anwohner gefunden.

Die Ermittler gehen davon aus, dass die Frau ohne Fremdeinwirkung ertrunken ist an der Playa de Benijo auf Teneriffa. Allein in diesem Jahr sind auf Teneriffa 40 Personen ertrunken.

Karneval im Sommer auf Teneriffa

In Puerto de la Cruz gibt es einen Sommerkarneval. Seit 2016 gibt es dieses Ereignis.  Der Sommerkarneval ist natürlich nur ein kleiner Auszug aus dem eigentlichen Karneval. Drei Tage lang wird von der Plaza de Europa bis zur Avenida Colon gefeiert. Es werden ca. 15.000 Zuschauer erwartet. Der Karneval findet vom 15.09. – 17.09.2017 statt

Hotel Eigentum wird sehr häufig gestohlen

Mehr Touristen als im Vorjahr hat die Insel Teneriffa besucht. Das ist sehr erfreulich, doch gibt es auch Probleme.

Teneriffa begrüßte im ersten Halbjahr 2017 3,7 Millionen Urlauber. Das ist ein Wachstum von 8,1%.  Die Hotels beklagen, dass 71 Prozent der Urlauber Hotel – Eigentum mit nach Hause neben. Es werden Handtücher, Bademäntel uns sogar Haartrockner gestohlen.  Das bedeutet, dass der Urlauber mehr für seine Übernachtung bezahlen muss.

Feuer in unmittelbarer Umgebung einer Raffinerie

In unmittelbarer Nähe brannte gestern ein Gebüsch der Raffinerie in Santa Cruz. Die Falmmen waren zu sehen an der Kreuzung der Autobahn TV 4- Santa Cruz. Die Flammen loderten Meterhoch. Gott sei Dank sah es schlimmer aus, als es war. Die Feuerwehr hatte innerhalb einer Stunde das Feuer unter Kontrolle. Das Gelände wird von erfahrenen Techniker besichtigt, um sicher zu stellen, dass keine Gefahr besteht.

Auto stürzte in die Tiefe

Ein Augenzeuge alarmierte am Donnerstagabend den Notruf. Auf der Straße nach Teno Alto stürzte ein PKW 50 Meter in die Tiefe. Zwei Männer saßen im Auto , ein Mann wurde schwer verletzt, der andere leicht.  Die herbeigerufene Feuerwehr barg zuerst das Auto, damit es nicht noch tiefer den Berg herabrutsche. Der schwerverletzte Mann wurde mit einem Hubschrauber nach los Silos geflogen und dann mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. Der andere Mann wurde mit einem Krankenwargen ins Hospital Norte gebracht.

 

Lanzarote 15 Euro für Viagra

Am 12. Juli begann die Ermittlung auf Lanzarote Costa Teguise.  Die Polizei wurde darauf aufmerksam gemacht, dass ein Mann Potenzpillen anbot. Der Mann wurde überprüft und es wurde festgestellt, dass er kein Rezept hatte. Es wurde Anzeige erstattet wegen Verstoßes der öffentlichen Gesundheit